12.06.2009 | 10:28

NÖ Landesvoranschlag 2010

Am Montag beginnt zweitägige Budgetdebatte

Um 10 Uhr beginnt am kommenden Montag, 15. Juni, im niederösterreichischen Landtag die Debatte über den Landeshaushalt für das Jahr 2010, sie wird am Dienstag, 16. Juni, ab 9 Uhr fortgesetzt.

Der Haushaltsentwurf sieht Ausgaben von 7,329 Milliarden Euro bzw. eine Steigerung von 4,3 Prozent vor. Die Einnahmen sind mit 6,783 Milliarden Euro bzw. einer Steigerung von 0,5 Prozent veranschlagt. Daraus resultiert ein Brutto-Abgang von 546 Millionen Euro. Der Netto-Abgang beläuft sich im Voranschlagsjahr 2010 auf knapp 495 Millionen Euro. Nach Maastricht-Kriterien beträgt das Minus 153 Millionen Euro. 

Im Vorjahr dauerte die zweitägige Budgetdebatte des Landes Niederösterreich in Summe 26 Stunden und 40 Minuten; insgesamt gab es 198 Debattenbeiträge, dazu wurden 60 Resolutionsanträge eingebracht. 

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung