12.06.2009 | 09:38

Gerhard Haderer im Wald4tler Hoftheater

Neue Ausgabe der Diskussionsreihe „Menschen"

Nach den bisherigen Gesprächen, die im Rahmen der Diskussionsreihe „Menschen" in den vergangenen Jahren im Wald4tler Hoftheater gemeinsam mit der Waldviertel Akademie auf die Bühne gebracht wurden, begibt man sich hier heute, Freitag, 12. Juni, neuerlich auf eine Entdeckungsreise in die Gedankenwelt und Seelenlandschaft eines bekannten Zeitgenossen. Der Gast des heutigen Abends ist „der Zeichner mit der Rasierklinge", Gerhard Haderer; die Veranstaltung beginnt um 20.15 Uhr. Dabei können alle Interessierten und Fans „Gespräche mit Tiefgang und Takt" erleben und ihren „Star" hautnah erleben.

Haderer ist gebürtiger Oberösterreicher, der in Linz eine Ausbildung zum Werbegrafiker und in Stockholm die Graveurlehre absolviert hat, und als Dekorateur und Illustrator arbeitete. Seit 1984 fertigt er satirische Zeitungen an, die in Magazinen wie „Titanic", „profil" oder auch „Stern" abgedruckt werden. Seit 2005 gibt es „MOFF. Haderers feines Schundheftl"; beim heutigen Gespräch werden Ausschnitte daraus zu sehen sein.

Nähere Informationen: Wald4tler Hoftheater, Telefon 02853/784 69, e-mail wki@w4hoftheater.co.at, http://www.hoftheater.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung