04.06.2009 | 17:09

Metallbau Rudolf in Leobendorf feiert 75 Jahre

LH Pröll: Signal, dass das Land nicht von Krise dominiert wird

In Leobendorf feierte die 1934 in Wien als Einmannbetrieb gegründete und 2005 mit nunmehr 140 Mitarbeitern an den jetzigen Standort übersiedelte Firma Metallbau Rudolf Ges.m.b.H ihr 75-Jahr-Jubiläum. Die Bau- und Konstruktionsschlosserei ist eines der erfolgreichsten Metallbauunternehmen Österreichs, hat einen Umsatz von 30 Millionen Euro und kann auf Kunden von der Spanischen Hofreitschule über das Parlament bis zur Donau-Unversität Krems verweisen.

Niederösterreich sei es ein besonderes Anliegen, optimale Serviceleistungen für die Betriebe anzubieten, die nach Niederösterreich übersiedeln wollen, betonte dabei Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll. „In Zeiten, in denen überall von der Krise gesprochen wird, sind Betriebe wie diese ein Signal, dass das Land nicht von der Krise dominiert wird", so Pröll. Gerade in Zeiten wie diesen sei es wichtig, positive Beispiele nach außen zu tragen. Durchsetzen würden sich jene Betriebe, denen die Grundsätze des vernünftigen Wirtschaftens nach menschlichem Maß nicht abhanden kommen.

In Bezug auf die Standortqualität des Landes meinte der Landeshauptmann, Niederösterreich habe nicht lange gefackelt, sondern sei die neue europäische Perspektive offensiv angegangen: „Der Tüchtige scheut nicht die Konkurrenz." Mit Investitionen in die Infrastruktur und in viele Serviceeinrichtungen habe man der internationalen Konkurrenz getrotzt und sei jetzt nicht nur auf der Überholspur, sondern in der Pole-Position. Die klein- und mittelständische Struktur der Unternehmen, ihre Qualitätsproduktion und das damit verbundene Kundenvertrauen seien dabei eine wertvolle Polizze angesichts krisenhafter Zeiten, so Pröll abschließend.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung