28.05.2009 | 13:12

VS Persenbeug ist 75. „ÖKOLOG"-Schule in Niederösterreich

Pernkopf: Umweltbildung schon in der Jugend wichtig

Mit dem Projekt „Ökologisierung von Schulen - Bildung für Nachhaltigkeit" (ÖKOLOG) sollen möglichst viele niederösterreichische Schulen unterstützt werden, Maßnahmen für den Umweltschutz zu erarbeiten. Landesrat Dr. Stephan Pernkopf zeichnete gestern, 27. Mai, die Volksschule Persenbeug als 75. „ÖKOLOG"-Schule in Niederösterreich aus. „Einen ökologischen Schulalltag zu leben und dabei Eltern, Gemeinden und Vereine in die Aktivitäten einzubeziehen, sind die wesentlichen Merkmale einer Bildungseinrichtung, die mit der Auszeichnung ‚ÖKOLOG\' zertifiziert wurde", sagte Pernkopf. In der Volksschule Persenbeug sei dies hervorragend gelungen.

„Gegenseitiger Respekt, Verantwortung und Solidarität müssen von den jungen Menschen ebenso wie Rechnen und Lesen verstanden, gelernt und geübt werden", so der Landesrat. Die Entwicklung gehe international dabei in Richtung einer „Community Education", was zu einer stärkeren Zusammenarbeit von Schulen und Gemeinden führe. Aufgabe sei es, gemeinsame, innovative Projekte durchzuführen, was in Persenbeug und Hofamt Priel vorbildlich umgesetzt werde, berichtete Pernkopf, der auch betonte: „Durch die enge Zusammenarbeit der gesamten Schulgemeinde wird den Kindern soziale Verantwortung vorgelebt."

„Die kontinuierliche Qualitätsverbesserung in der Lehre durch fächerübergreifenden Unterricht, Partizipation, Lebensnähe, Methodenvielfalt, kritisches Denken und Problemlösungsorientierung wird durch ein Begleiterteam, den so genannten ‚Umweltbotschaftern in den Schulen\', sowie durch ein Regionalteam gewährleistet", meinte Hermann Helm, Amtsführender Präsident des NÖ Landesschulrates. In der Volksschule Persenbeug habe die Einbeziehung konkreter Themen in den Schulalltag wie Energiesparen, Änderungen im Mobilitätsverhalten, Abfall vermeiden, Gesundheitserziehung und Ernährung bereits Tradition.

Das Programm „Ökologisierung von Schulen" entwickelt sich in Niederösterreich sehr erfolgreich. Die erste „ÖKOLOG"-Schule wurde im Jahr 2000 ausgezeichnet. Mit mehr als einem Viertel aller 298 österreichischen „ÖKOLOG"-Schulen nimmt Niederösterreich den ersten Platz im Bundesländer-Vergleich ein.

Weitere Informationen: Büro Landesrat Pernkopf, Klaus Luif, Telefon 02742/9005-12705, e-mail klaus.luif@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung