26.05.2009 | 09:19

„Haus der Regionen" entführt nach Zypern

Melodien, Bilder und kulinarische Köstlichkeiten

All jene, die bereits nach Urlaub bzw. nach Sonne, Sand und Meer dürsten, können sich noch in dieser Woche im „Haus der Regionen" in Krems-Stein in die Mittelmeerregion entführen lassen. Konkret stehen diesmal „Zypern / Nikosia" und damit „Musik und mehr von der Insel der Aphrodite" auf dem Programm.

Am Freitag, 29. Mai, erklingen in diesem Rahmen zunächst „Melodien aus Zypern"; Beginn ist um 19.30 Uhr. Die Musiker verwenden dabei ausschließlich regionale und traditionelle Instrumente, die auf der Insel Zypern seit jeher gespielt werden.

Die zweite Veranstaltung geht am Dienstag, 2. Juni, ab 19 Uhr über die Bühne. Dabei handelt es sich um den Diavortrag „Zypern: Insel der Aphrodite", der die Schönheiten Zyperns erlebbar machen soll, wobei die landschaftlichen Besonderheiten und die große historische Vergangenheit der Insel im Mittelpunkt stehen.

Am 19. Juni unterhalten ab 19.30 Uhr „Marios & Julie" und die Gruppe „Kompania" das Publikum im „Haus der Regionen" mit mediterranen Klängen.

Kulinarische Spezialitäten aus Zypern können im Rahmen des aktuellen Regionenschwerpunkts im Restaurant „LATE Stein brasserie & catering" verkostet werden; Kunsthandwerk aus Zypern wird in der „Galerie der Regionen" vor Ort angeboten.

Zypern ist vor allem als Urlaubsland mit seinen landschaftlichen und historischen Besonderheiten bekannt. Im Rahmen ihres Regionenschwerpunkts präsentiert die „Volkskultur Niederösterreich" die musikalischen, kunsthandwerklichen und kulinarischen Spezialitäten des Landes.

Nähere Informationen: Haus der Regionen - Volkskultur Europa, Telefon 02732/850 15, e-mail ticket@volkskultureuropa.org, http://www.volkskultureuropa.org/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung