18.05.2009 | 10:38

NÖ Landesausstellung bietet attraktives Kinder-Programm

Märchenerzähler, Kanufahrten, neue Wander- und Radwegekarte

Veranstaltungen für die ganze Familie machen die erste grenzüberschreitende NÖ Landesausstellung „Österreich. Tschechien. geteilt - getrennt - vereint" in den Ausstellungsorten Horn, Raabs und Telc zum idealen Ausflugsziel für Kinder und Jugendliche. Unter den Veranstaltungshighlights findet man zum Beispiel die Leistungsschau der Einsatzorganisationen am 22. und 23. Mai in Horn, das Eröffnungsfest des Abenteuerspielplatzes im Nationalpark Thayatal am 24. Mai oder das grenzüberschreitende Festival „Musica Sacra über die Grenzen" in Horn, Raabs und Telc vom 12. bis 14. Juni. Familiengerechte Angebote und Attraktionen warten auch beim NÖ Familienpass-Wochenende am 19. und 20. September in Horn und Raabs.   

Der Ausflug kann für Kinder bereits am Vormittag mit Naturerlebnissen wie einer geführten Lama-Trekkingtour oder einer Kanufahrt auf der Thaya beginnen. Mittags werden die Gäste mit kulinarischen Genüssen der Region verwöhnt. An ausgewählten Sonntagen laden ab 15.30 Uhr spezielle Kinderprogramme mit Kindertheater, Märchenerzählern, Musik, Spaß und Spiel zum Mitmachen ein. Weiters finden an Wochenenden und Feiertagen jeweils um 14.30 Uhr spezielle Familienführungen statt. In den Ausstellungsorten gibt es museumspädagogische Angebote, interaktive Stationen sowie Gratis-Rätselhefte. Werden alle Rätsel richtig gelöst, erhalten die Jugendlichen eine Urkunde.

Als Zusatzangebote gibt es im Landesausstellungsjahr einige besondere Extras im Waldviertel, wie zum Beispiel einen dreisprachigen virtuellen Ausflugsplaner für die Landesausstellungsregion, ein erweitertes Freizeitangebot für Kurzurlauber oder eine neue Wander- und Radwegekarte mit Anbindung an das tschechische Wegenetz. 

Nähere Informationen: http://www.noe-landesausstellung.at/

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung