11.05.2009 | 00:27

Niederösterreich-Card schon 40.000 Mal verkauft

Ferienpackage „Gleich sind wir da" bringt neuen Absatzimpuls

Die von der NÖ Werbung herausgegebene Niederösterreich-Card ist heuer bereits rund 40.000 Mal verkauft worden. Damit liegen die Absatzzahlen zurzeit um fast sechs Prozent über jenen des Vorjahres. Das Kundenbindungsinstrument, das im Jahr 2009 in seine nunmehr vierte Saison geht, bietet gegen die Bezahlung eines einmaligen Kaufpreises von 45 Euro freien Eintritt zu 254 Ausflugszielen in Niederösterreich, Wien und der Steiermark.

Einen zusätzlichen Absatzimpuls für die Niederösterreich-Card erwartet die NÖ Werbung auch von einem neuen touristischen Angebot im Land: Jeder Gast, der aus dem Ferienpackage „Gleich sind wir da" einen Familienurlaub bucht, erhält eine Niederösterreich-Card gratis hinzu. „Gleich sind wir da" wendet sich speziell an Kleinfamilien oder Singles mit ein bis zwei Kindern. Diese Packages bieten kindergerechte Urlaubsangebote zu familienfreundlichen Preisen.

Die Beherbergung bei dem Package erfolgt in Bauernhof-Betrieben, Drei-Sterne-Hotels oder bei privaten Anbietern der Drei- oder Vier- Sternekategorie. „Der Gast kann sich bei diesem Angebot darauf verlassen, dass über den Pauschalpreis hinaus keine versteckten Kosten anfallen", erklärt dazu Christoph Madl, Geschäftsführer der NÖ Werbung. Mit der Niederösterreich-Card wolle man die Urlauber animieren, ihren Aufenthalt noch abwechslungsreicher zu gestalten, und sie später zu weiteren Ausflügen nach Niederösterreich motivieren.  

Weitere Informationen: http://www.niederoesterreich-card.at/, http://www.niederoesterreich.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung