11.05.2009 | 10:54

„Kultur in Langenloiser Höfen 2009"

Auftakt mit Alp Bora am 14. Mai

In Langenlois hat man vor acht Jahren mit der Reihe „Kultur in Langenloiser Höfen" begonnen, die Höfe der Winzerhäuser für Veranstaltungen zu nutzen, die für qualitätsvolle kulturelle Unterhaltung in unvergleichlichem Ambiente stehen. „Von Hof zu Hof Kultur genießen" kann man auch heuer bei einem abwechslungsreichen Programm mit insgesamt acht Veranstaltungen von Mitte Mai bis Ende Juni.

Der Auftakt zu „Kultur in Langenloiser Höfen 2009" erfolgt am Donnerstag, 14. Mai, mit einem Auftritt von Alp Bora, dem Trio rund um den in Wien lebenden türkisch-irakischen Gitarristen und Sänger Alp Bora; Beginn im Weingut Hiedler ist um 20 Uhr. Knapp eine Woche später, am 20. Mai, macht Reinhard Nowak im Harrerhof mit seinem aktuellen Programm „Angst" Station. Im Hof des Weinguts Jurtschitsch lesen am 24. Mai der Journalist und Autor Daniel Glattauer sowie der Schweizer Christoph Simon aus ihren Werken. Ein neuer Schauplatz ist der Solterer-Hof, der am 6. Juni zur Bühne für die österreichisch-afrikanische Band Sekelela mit der Oboistin Cornelia Pesendorfer wird.

Am 10. Juni geben die fünf niederösterreichischen Musiker der Band The Unterlagsreben im Hof der Raiffeisenbank Langenlois eine Mischung aus Blues, Rock, Jazz, Klassik und Kabarett zum Besten. Im Hof des Schlosses Haindorf ist am 14. Juni der Abend „Stimmen aus dem Norden - Musik aus aller Welt" mit dem Chor der Universität Umeå (Schweden) und dem Projektchor Langenlois zu hören. Das Theaterensemble Der Spiegel bringt heuer an drei Abenden ab 19. Juni im Schlosshof Gobelsburg „Lord Arthurs Verbrechen", eine Kriminalkomödie von Oscar Wilde, zur Aufführung. Den Abschluss von „Kultur in Langenloiser Höfen 2009" bildet dann am 26. Juni „Literatur und Musik in der Kellergasse Schiltern" mit dem österreichischen Autor Christian Futscher, der Schweizer Autorin Noëlle Revaz und den Strottern.

Nähere Informationen und das detaillierte Programm beim Tourismusbüro Ursin Haus Langenlois unter 02734/2000-0, e-mail info@ursinhaus.at und http://www.ursinhaus.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung