07.05.2009 | 09:35

Mai- und Juni-Programm im St. Pöltner Cinema Paradiso

Buntes Spektrum an Filmen und Live-Acts

Ein buntes Spektrum an Filmen und Live-Acts aus verschiedenen Genres und Ländern bieten die Monate Mai und Juni im St. Pöltner Programmkino Cinema Paradiso. Bereits heute, Donnerstag, 7. Mai, steht auf Initiative des Kunst- und Kulturvereins LAMES ein Diskussionsabend zum Thema „Freiräume in St. Pölten" auf dem Programm: Im Anschluss an den Film „Parque del Sol 08", der die Arbeit des Vereins porträtiert, diskutieren VertreterInnen aus Politik und Kultur. Beginn ist um 20.15 Uhr; der Eintritt ist frei.

Weiters am Programm: „Ich rechne noch in Schilling" von und mit Austrofred am 14. Mai, die Filmpremiere „Kleine Fische" in Anwesenheit des Regisseurs Marco Anoniazzi am 15. Mai, ein Plattenquiz über verschiedene Kennmelodien von Kultserien am 22. Mai (Eintritt frei), eine „Piano Lounge" mit Markus Jakisic (bei Schönwetter im Schanigarten) am 23. Mai (Eintritt frei), eine Lesung von Ruth Klüger aus ihrem neuen Buch „unterwegs verloren" am 5. Juni sowie ein Auftritt des Literarischen Quartetts St. Pölten am 30. Juni.

Das Filmprogramm beinhaltet neben „Kleine Fische" u. a. den französischen Streifen „C\'est la vie - So sind wir, so ist das Leben" (ab 8. Mai), die Komödie „Das Festmahl im August" (ab 15. Mai), „Alles für meinen Vater", eine Liebesgeschichte zwischen einem palästinensischen Selbstmordattentäter und einem jüdischen Mädchen (ab 29. Mai) sowie den Film „Rachels Hochzeit" (ab 20. Mai). Bereits länger im Programm sind die Komödie „Contact High", der Liebesfilm „Neulich in Belgien", der Kostümfilm „Die Herzogin" und das cineastische Meisterstück „Ein Geheimnis".

„Film am Dom", das St. Pöltner Open Air Filmfestival, geht heuer - zum bereits 16. Mal - vom 24. bis 27. Juni am St. Pöltner Domplatz unter freiem Himmel über die Bühne. Vom 16. Juli bis 24. August öffnet dann das Cinema Paradiso mit dem „Cinema Paradiso Open Air Kino" für sechs Wochen inmitten des barocken Ambientes des St. Pöltner Rathausplatzes einen dritten Saal.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten beim Cinema Paradiso unter 02742/214 00, office@cinema-paradiso.at und http://www.cinema-paradiso.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung