06.05.2009 | 09:31

„Geheimnisse der Wienerwaldwiesen"

Wissenswertes über Flora und Fauna der Region

Der Biosphärenpark Wienerwald, die MA49 der Stadt Wien und der Naturschutzbund NÖ laden morgen, Donnerstag, 7. Mai, alle an den „Geheimnissen der Wienerwaldwiesen" interessierten Personen in das Naturhistorische Museum Wien. Die Veranstaltung, die um 18 Uhr beginnt, entführt zu den Wienerwaldwiesen und -weiden, die zu den schönsten und artenreichsten Wiesenlandschaften Europas zählen.

Im Rahmen der Veranstaltung lässt das Mikrotheater des Naturhistorischen Museums die Insektenwelt der Wiesen live auf der Leinwand auftreten, und ein Film zeigt die faszinierenden Anpassungen ganz besonderer Arten aus dem Wienerwald. Auch Projekte für den Wiesenschutz und „Die Wiesen der Österreichischen Bundesforste" werden vorgestellt. Der Film „Kinderstuben aus Blütenblättern: Mohnbiene, Leinbiene und Zotten-Mauerbiene" wird ebenso präsentiert wie die umfangreiche Wiesenbroschüre „Wiesen und Weiden im Wienerwald", in der sich zahlreiche Bilder sowie Informationen zu Flora und Fauna des Wienerwaldes finden. Nicht zuletzt werden an einem Buffet Bio-Köstlichkeiten aus dem Wienerwald und dessen Umgebung kredenzt.

Der Eintritt ist frei, nähere Informationen: Biosphärenpark Wienerwald GmbH, Telefon 02231/668 04, http://www.bpww.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung