06.05.2009 | 08:43

„Alte Spiele, neu entdeckt" im Bildungshaus St. Hippolyt

Tagung mit Workshops am 15. Mai in St. Pölten

Um die ökologisch und pädagogisch optimale Kombination bei der Freizeitgestaltung und auf Spielplätzen geht es am 15. Mai in St. Pölten, wenn „die umweltberatung" Niederösterreich im Bildungshaus St. Hippolyt von 9 bis 17 Uhr eine Tagung mit Workshops zum Thema „Alte Spiele, neu entdeckt" veranstaltet. Zu den internationalen Referenten zählen unter anderem Rainer Buland, Leiter des Instituts für Spielforschung an der Universität Mozarteum in Salzburg, Michael Fimberger, Pädagoge im Kindergarten „Fun & Care", Arno Hofer, Vorstandsvorsitzender von Ludovico, dem Institut für Spielkultur und Spielpädagogik, sowie Physiotherapeutin und Psychomotorikerin Margarethe Tschannett. Lehrer können sich über die Pädagogische Hochschule unter http://www.ph-noe.ac.at/ anmelden. Alle anderen Teilnehmer melden sich bei „die umweltberatung" unter der Telefonnummer 02742/718 29 oder unter niederoesterreich@umweltberatung.at  an.

„Naturgärten sind Paradiese für Menschen, Tiere und Pflanzen. Hier können Kinder nach Herzenslust graben, bauen und kreativ sein sowie soziale Kompetenzen und körperliche Fähigkeiten entwickeln. Alte Spiele, die viel zu schade zum Vergessen sind, kommen diesen Bedürfnissen optimal entgegen und sorgen ohne großen Aufwand oder besondere Vorbereitungen immer wieder für neue Begeisterung", betonen dazu die Landesräte Dr. Stephan Pernkopf und Mag. Johann Heuras.

Da gemeinsames Spielen für Kinder die einfachste und lustigste Gelegenheit ist, neue Kontakte zu knüpfen, hat „die umweltberatung" Niederösterreich rechtzeitig vor den Sommerferien eine Sammlung von über 30 Spielideen in der Broschüre „Alte Spiele - neu entdeckt" zusammengefasst. Besonderes Augenmerk wird dabei auf Gemeinschafts- und Bewegungsspiele gelegt, die in den letzten Jahren in Vergessenheit geraten sind. „Alte Spiele - neu entdeckt" erhält man bei „umweltberatung", Telefon 02742/718 29, http://www.umweltberatung.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung