04.05.2009 | 11:34

LH Pröll: Fritz Muliar hat für NÖ Kulturleben viel geleistet

„War großer Künstler und liebenswerter Mensch"

Tief betroffen über das Ableben von Prof. Fritz Muliar zeigt sich Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll: „Fritz Muliar war ein liebenswerter Mensch und großer Künstler, der für das niederösterreichische Kulturleben enorm viel geleistet hat." Muliar stand beispielsweise im Rahmen des Theaterfestes Niederösterreich bei den Nestroy-Festspielen in Maria Enzersdorf auf der Bühne und hat seit Jahren in Groß-Enzersdorf gelebt.

„Fritz Muliar hat in seinen zahlreichen Rollen vielen Menschen das Lachen geschenkt, aber er konnte auch berühren und erschüttern. Wo immer er tätig war, er war stets mit Begeisterung Künstler und konnte als Künstler stets begeistern", betonte Pröll.

„Der Name Muliar stand nicht nur für künstlerische Leistung, sondern auch für menschliche Größe. Er hat stets Charakter, Menschlichkeit und Festigkeit gezeigt. Muliar war ein impulsiver und oft auch sehr kontroversieller Freund, vor allem in der ideologischen Diskussion", so Pröll.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung