04.05.2009 | 10:39

Europas Beachvolleyball-Spitzenathleten kommen nach Baden

Bohuslav: Eine Trendsportart, die das Publikum begeistert

Beachvolleyball sei eine bedeutsame Trendsportart und biete für das Publikum gute Atmosphäre, Lebensgefühl und Partystimmung, betonte Landesrätin Dr. Petra Bohuslav am heutigen Montag in Baden bei der Präsentation des Programms für das Austrian Masters der Beachvolleyballsportler, das vom 4. bis 7. Juni erstmals im Strandbad Baden stattfindet. Die Qualifikation wird am Donnerstag, 4. Juni, gespielt, Freitag, Samstag und Sonntag geht es bei Damen und Herren um das Gesamtpreisgeld von 70.000 Euro.

Auch heuer könne das Austrian Masters in Baden mit einem Top-Teilnehmerfeld aufwarten, so die Landesrätin. Erwartet werden bei Damen und Herren die Spitzenteams aus den Niederlanden, Deutschland, der Schweiz, Norwegen, Italien oder Griechenland. Von den bekannten Niederösterreichern haben sich Doris und Stefanie Schwaiger beworben sowie die Austrian-Masters-Finalisten des Vorjahres Florian Gosch und Alex Horst angemeldet. Daneben starten auch Clemens Doppler mit Matthias Mellitzer, Sara Montagnolli mit Babsi Hansel oder Peter Gartmayer mit Jakob Hütthaler.

In Bezug auf das Engagement des Landes für diese Sportart meinte Bohuslav, solche Veranstaltungen wie die Austrian Masters seien bestens geeignet, nicht nur nationale und internationale Top-Stars nach Niederösterreich zu bringen, sondern durch die vielen Fans auch eine Mobilisierung beim Breitensport zu erreichen und dabei die Jugend zu mehr Bewegung zu motivieren. Überdies würden die heimischen Topathletinnen und Topathleten durch ihren Erfolg den Ruf Niederösterreichs weit über die Grenzen des Landes hinaustragen.

Das Austrian Masters der Beachvolleyballspieler in Baden ist die zweite von insgesamt fünf Stationen der European Championship Tour. Die Saison beginnt in Gran Canaria vom 7. bis 10. Mai, nach den Austrian Masters in Baden folgen Berlin vom 18. bis 21. Juni, Blackpool in England vom 10. bis 13. September und die Europameisterschaft im russischen Sotchi vom 16. bis 19. September.

Nähere Informationen: http://www.austrian-masters.at/, http://www.sportlandnoe.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung