28.04.2009 | 08:58

„Diversity and Inclusion - Die Vielfalt und ihre Möglichkeiten"

Workshop zum Thema Barrierefreies Miteinander in St. Pölten

Nicht zuletzt im Hinblick auf die Special Olympics, die 2010 in St. Pölten stattfinden, ist die Frage der Inklusion von Menschen mit Behinderung so aktuell wie nie. Das Bildungs- und Heimatwerk NÖ möchte deshalb mit dem Projekt „BEN - Barrierefreie Erwachsenenbildung in NÖ" auf die vielerorts notwendige und wünschenswerte Barrierefreiheit aufmerksam machen.

Am Donnerstag, 30. April, findet nun von 10 bis 16.30 Uhr in den Räumlichkeiten der NÖ Landesakademie in St. Pölten ein Workshop mit Norbert Pauser zum Thema Vielfalt und Inklusion statt. „Obwohl die Gleichstellung seit 2005 gesetzlich geregelt ist, gehört das Thema noch immer zu den größten Tabus", betont Pauser.

Der Bildungswissenschafter, externe Lehrbeauftragte an der Universität Wien und zertifizierter Berater/Trainer für Managing Gender und Diversity, der sich seit 2003 umfassend mit der Diversität in Organisationen und der Kerndimension Behinderung beschäftigt, wird im Laufe der Schulung einen Einblick in die systematische Herangehensweise an Inklusion von Menschen mit Behinderung im Arbeitsleben geben und dabei der Frage nachgehen, wie angesichts vielfältiger Benachteiligungen von Menschen auf Grund ihrer Behinderung, ihres Alters, Geschlechts oder ihrer sexueller Orientierung mit Differenz, Dominanz(kultur) und Behinderung in Organisationen erfolgreich umgegangen werden kann.

Nähere Informationen beim Bildungs- und Heimatwerk NÖ unter 01/533 18 99-24, Henning Glause, e-mail barrierefrei@bhw-n.eu und www.bhw-n.eu/BEN.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung