24.04.2009 | 10:04

„Qualitative Angebotsverbesserung Freizeitwege" im Waldviertel

Land unterstützt mit Mitteln der ecoplus Regionalförderung

In den drei LEADER-Regionen Kamptal-Wagram, Waldviertler Wohlviertel und Waldviertler Grenzland wird das Projekt „Qualitative Angebotsverbesserung Freizeitwege" umgesetzt, das im Hinblick auf die diesjährige grenzübergreifende Landesausstellung und die zu erwartenden Gäste die Wanderrouten weiter verbessern und ans tschechische Wegenetz anbinden soll. Die Projektkosten betragen in allen drei LEADER-Regionen insgesamt 120.300 Euro. Das Land Niederösterreich wird aus Mitteln der ecoplus Regionalförderung sowie LEADER unterstützen, dies wurde in der letzten Regierungssitzung auf Initiative von Tourismus-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav beschlossen.

„Das Waldviertel ist ein Topziel für Wanderer", betont Bohuslav: „Es bietet Wanderwege mit höchsten Qualitätsstandards und einem spannenden Wanderprogramm mit vielen Erlebnispunkten und Naturattraktionen. Historische Schauplätze und Kulturgüter bereichern den Naturgenuss. Maßnahmen und Projekte zur Attraktivitätssteigerung sind daher im Sinne der Gästezufriedenheit enorm wichtig".

In den drei Tourismusverbänden der NÖ Landesausstellungsregion 2009 befinden sich 44 Gemeinden, in denen die qualitative Angebotsverbesserung der touristischen Freizeitwege, Lückenschlüsse sowie Anbindungen an das tschechische Wegenetz durchgeführt werden; Projektträger ist die Destination Waldviertel GmbH. Im konkreten geht es dabei um eine qualitative touristische Gesamtangebotsentwicklung durch Vernetzung der Einzelangebote, um eine Vermarktung im Tourismusnetzwerk NÖ, um Internationalisierung durch die Anbindung an Tschechien sowie Projektmanagement und Administration zur qualitativen Überarbeitung in der basistouristischen Infrastruktur des Freizeitwegenetzes für Wandern, Radfahren, Nordic Fitness etc.

Nähere Informationen bei der ecoplus unter 02742/9000-19617, Margarete Pachernig, und e-mail m.pachernig@ecoplus.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung