14.04.2009 | 10:03

Podiumsdiskussion zur EU-Wahl

Im Rahmen der Reihe „Zukunft Europa"

Die Wahlen zum Europäischen Parlament in Österreich, die am 7. Juni zum vierten Mal stattfinden, rücken immer näher. Aus diesem Anlass findet im Rahmen der Reihe „Zukunft Europa" der NÖ Landesakademie heute, Dienstag, 14. April, ab 13.30 Uhr im Sitzungssaal des NÖ Landtages St. Pölten eine Podiumsdiskussion mit Außenminister Dr. Michael Spindelegger und Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner statt.

Über 5 Jahre Erweiterung der Europäischen Union, 15 Jahre Mitgliedschaft Österreichs in der Europäischen Union und den Fall des Eisernen Vorhanges vor 20 Jahren und seine Folgen informieren weiters Karl Schlögl, Bürgermeister von Purkersdorf, Gerhard Schödinger, Bürgermeister von Wolfsthal, Ilse Penders-Stadlmann, Leiterin des NÖ Verbindungsbüros in Brüssel, Fachhochschulabsolventin Regina Geissberger, Landtagspräsident a. D. Edmund Freibauer sowie Othmar Karas, Mitglied des Europäischen Parlaments.

Nähere Informationen: NÖ Landesakademie, Renate Aschinger, Telefon 02742/294-17438, e-mail renate-aschinger@noe-lak.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung