26.03.2009 | 11:14

Viertes „women network Businessfrühstück"

Aktuelles Thema „Wir sind Spitze"

Diesen Freitag, 27. März, findet in der Kellerwelt „Loisium" in Langenlois (Bezirk Krems-Land) das inzwischen vierte „women network Businessfrühstück" statt. Wie bei den vergleichbaren Veranstaltungen in der Vergangenheit werden auch an diesem besonderen Frühstück wieder Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner und Bundesrätin Sonja Zwazl teilnehmen. Andere Teilnehmerinnen sind Mag. Susanne Kraus-Winkler, Gabriele Jüly oder auch Mag. Michaela Steinacker, die zum aktuellen Thema „Wir sind Spitze - Frauen in Führungspositionen" diskutieren werden. Abgesehen von der Diskussion wird im Rahmen der Veranstaltung auch der Relaunch der „NÖ Expertinnen-Datenbank" präsentiert.

Bei „women-network" handelt es sich um eine Kooperation von Frauen, die die Vorteile des Networkings nutzen sowie ihre Erfahrungen einbringen. Die Plattform verfolgt das Ziel, Unternehmerinnen im Land zu unterstützen und diesen ihre Fragen zu beantworten. Durch die Kooperation von „Frau in der Wirtschaft" mit der Wirtschaftskammer und dem Frauenreferat der NÖ Landesregierung kann das Netzwerk „women-network" eine breite Basis an Informationen und Unterstützung für Frauen anbieten und neue Möglichkeiten für Weiterbildung, Projekte und Geschäfte eröffnen. Das erste „Business Frühstück" wurde am 29. Jänner 2007 im NÖ Landhaus in St. Pölten abgehalten. Dieser Premiere folgten entsprechende Veranstaltungen im St. Pöltener „BIZ" sowie in den Räumlichkeiten der „NÖ Versicherung". Weitere regionale Veranstaltungen fanden in Neumarkt an der Ybbs und in Ottenstein statt.

Die Initiative zur „NÖ Expertinnen-Datenbank" wurde bereits vor zehn Jahren gesetzt, wobei die hier registrierten Expertinnen Fachfrauen in den unterschiedlichsten Bereichen sind. Aktuell umfasst diese Datenbank 220 Expertinnen bzw. 32 Fachgebiete. „Wir wollen Frauen vor den Vorhang bitten und nicht mehr das Argument gelten lassen, man hätte keine Fachfrau zu einem bestimmten Thema gefunden", meint in diesem Zusammenhang Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner.

Nähere Informationen: Amt der Niederösterreichischen Landesregierung, Frauenreferat, Doris Bichler, Telefon 02742/9005-12786, e-mail post.f3frauenreferat@noel.gv.at, www.noe.gv.at/frauen bzw. http://www.women-network.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung