25.03.2009 | 11:28

„ProWein 2009" in Düsseldorf

140 Winzer vertreten Niederösterreich

Mit der Rekordzahl von fast 300 Ausstellern - um sechs Prozent mehr als im vergangenen Jahr - ist Österreich heuer auf Deutschlands größter Weinmesse „ProWein 2009" vom 29. bis 31. März in Düsseldorf vertreten. Niederösterreich stellt mit knapp 140 Winzern, Vertretern von Weinhandelsunternehmen, Winzergenossenschaften und Sektkellereien nahezu die Hälfte der heimischen Teilnehmer. Die „ProWein", zu der im Jahr 2008 rund 33.000 Besucher gekommen sind, ist für die niederösterreichische Weinwirtschaft das wichtigste Schaufenster im Ausland. Ingesamt werben in Düsseldorf heuer wieder mehr als 3.000 internationale Aussteller aus über 40 Ländern der Welt um Kunden.

Die „ProWein" steht diesmal unter dem Motto „Leichte Weine - schwer im Kommen", auf dieser Linie liegen auch die niederösterreichischen Qualitätsweine, insbesondere die Sortenspezialität Grüner Veltliner, voll und ganz. Die heimischen Weine sind in Deutschland schon seit längerer Zeit im Trend: Im Jahr 2008 wurden rund 43 Millionen Liter im Wert von 64 Millionen Euro in unser Nachbarland verkauft. Mengenmäßig war das gegenüber der Vorperiode ein Plus von 5,2 Prozent, wertmäßig machte der Zuwachs fast 12 Prozent aus. Auf dem deutschen Weinmarkt liegt Österreich im Marktanteils-Ranking bereits auf Platz sieben.

Die „ProWein" hat sich während der vergangenen Jahre zu einem Branchentreffpunkt der internationalen Weinszene entwickelt, wo niederösterreichische Winzer viele Einkäufer nicht nur aus Deutschland, sondern zum Beispiel auch aus den Benelux-Staaten oder Skandinavien antreffen.

Nähere Informationen: http://www.prowein.de/, http://www.weinausoesterreich.at/.  

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung