17.03.2009 | 09:14

Zwei neue Bücher der Aktion „Natur im Garten"

„Beeren und Obst" sowie „Kräuter und Gemüse"

Mit den Büchern „Beeren und Obst" sowie „Kräuter und Gemüse" hat die Aktion „Natur im Garten" kürzlich zwei neue Publikationen herausgebracht, die ganz dem heurigen Jahresschwerpunkt „Pflanzen, ernten & genießen" entsprechen. Ilse Wrbka-Fuchsig und Monika Biermaier, beide selbst Gärtnerinnen aus Leidenschaft, präsentieren in den Werken die wichtigsten Anregungen zu Obst und Gemüse, zur Pflege des Gartens, zu Nützlingen und Schädlingen sowie zu den wichtigsten Elementen des Naturgartens. Die Bücher sind beim Agrarverlag unter 01/982 33 44 erhältlich, umfassen 94 Seiten und werden vom Land Niederösterreich gefördert.

„Angesichts der derzeitigen wirtschaftlichen Situation hat das Thema ‚Lebensmittel im Garten\' einen Mehrfachnutzen", betont dazu Landeshauptmannstellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka und erklärt dies beispielhaft: „Wenn Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten kommen, ist das nicht nur ein Stück Lebensqualität und Ökologie, sondern bringt auch eine nachhaltige Entlastung des Haushaltsbudgets." Derzeit werden in 25 Prozent der heimischen Gärten Lebensmittel produziert. Umgekehrt kommen 12 Prozent der Lebensmittel laut einer aktuellen Studie aus heimischen Gärten.

Die Bücher sollen laut Sobotka Lust und Mut machen, Gemüse und Obst im eigenen Garten anzubauen, frisch zu ernten und selber zu verarbeiten. Passend zur Jahreszeit werden in den Büchern einfache Tipps zum Anbau, bewährte Gemüse- und Obstsorten für verschiedene Geschmacksvorlieben sowie spezielle Rezepte und originelle Gestaltungsideen für den Garten publiziert. Die Inhalte und Themen in den neuen Publikationen reichen vom kleinen Blumenkisterl mit Kräutern bis zum Familien-Gemüsegarten, der zur weitgehenden Selbstversorgung dienen kann, von der Gartenplanung über die richtige Pflanzenwahl, den Anbau, die Pflege bis hin zum Ernten, Kochen und Haltbarmachen.

Nähere Informationen: NÖ Gartentelefon 02742/743 33, http://www.naturimgarten.at/, http://www.diegaerten.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung