03.03.2009 | 13:14

Haslauerhof ist „Top Wirt 2009"

Bohuslav: NÖ Wirtshäuser stehen für Qualität und Gastlichkeit

Gestern Abend wurden die 49 besten Betriebe der NÖ Wirtshauskultur mit dem Titel „Top Wirt" geehrt, wobei insgesamt drei Wirte eine besondere Auszeichnung erhielten: Der Haslauerhof aus Haslau-Maria Ellend wurde zum „Top Wirt 2009", der Retzbacherhof in Unterretzbach zum „Aufsteiger des Jahres" und die Gastwirtschaft „Goldenes Schiff" in Tulln zum „Einsteiger des Jahres" gekürt. Die Ehrung fand unter dem Titel „Ein Fest für Wirte" in der Babenbergerhalle in Klosterneuburg statt, wo Landesrätin Dr. Petra Bohuslav im Rahmen der Festveranstaltung die Urkunden überreichte.

„Die im Jahr 1994 ins Leben gerufene NÖ Wirtshauskultur ist mittlerweile ein Markenzeichen des Landes geworden", betonte Bohuslav. Über 270 niederösterreichische Wirtshäuser, vom einfachen Landgasthaus bis zum Hauben gekrönten Top-Wirt, seien bereits Mitglied der Wirtshauskultur. Diese Wirtshäuser stünden nicht nur für eine regionale und traditionelle Küche, sondern auch für Qualität und eine bodenständige und ehrliche Gastlichkeit, so die Landesrätin.

Als „Top Wirt" werden jene Wirtshäuser ausgezeichnet, die sich im abgelaufenen Jahr ganz besonders der Pflege und Verfeinerung der Wirtshauskultur in Niederösterreich verdient gemacht haben. Top-Wirt-Sieger, Aufsteiger und Einsteiger werden alljährlich in anonym durchgeführten Tests von einer unabhängigen Jury gewählt. Mitgliedsbetriebe der NÖ Wirtshauskultur erkennt man am grünen Wirtshauskultur-Schild. Auf die Auszeichnung „Top Wirt" weist zusätzlich ein roter Aufkleber hin.   

Nähere Informationen: http://www.wirtshauskultur.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung