27.02.2009 | 11:22

Ab Hof Messe in Wieselburg

Pernkopf: „Ab Hof" wichtige Vermarktungsschiene für Bauern

„Die Direktvermarktung Ab Hof ist eine wichtige Vermarktungsschiene für heimische Bauern. Die Chancen liegen in der Produktion und Verarbeitung regionaler Produkte von hoher Qualität. In Österreich vermarktet rund ein Drittel der Landwirte direkt. Der Produktionswert der Direktvermarkter, Bauernmärkte und Zustelldienste liegt über 300 Millionen Euro, der Produktionswert des Ab Hof Verkaufes bei rund 180 Millionen Euro", erklärte heute Landesrat Stephan Pernkopf bei der Eröffnung der Ab Hof Messe in Wieselburg.

Auch im Rahmen von „So schmeckt Niederösterreich" spiele die Direktvermarktung eine wichtige Rolle. Die 2004 gestartete Initiative des Landes hat sich zum Ziel gesetzt, den Konsumenten die Vielfalt niederösterreichischer Lebensmittel bewusst zu machen.

„Wenn auf der Messe Auszeichnungen wie Goldenes Stamperl, Goldene Birne, Speckkaiser, goldene Honigwabe, dieses Jahr erstmals der Brotkaiser verliehen werden, dann ist das der Beweis für die hohe Qualität der Produkte. Ich gratuliere allen Ausgezeichneten und appelliere an alle Produzenten, aber auch an die Wieselburger Messe, auf diesem Weg weiter zu machen", betonte der Landesrat. Sein Dank gelte auch seinem Vorgänger Josef Plank, der sich in den letzten Jahren mit Nachdruck für den ländlichen Raum, die Direktvermarktung und die Qualitätssteigerung bei den heimischen Lebensmitteln eingesetzt habe", so Pernkopf.

Weitere Informationen: Büro LR Pernkopf, Klaus Luif, e-mail klaus.luif@noel.gv.at, Telefon 02742/9005-12705.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung