25.02.2009 | 09:50

„Haus & Garten" vom 5. bis 8. März in Wiener Neustadt

Rund 230 Aussteller in der „Arena Nova"

Bei der Messe „Haus & Garten" in der „Arena Nova" in Wiener Neustadt zeigen von Donnerstag, 5., bis Sonntag, 8. März, jeweils von 9 bis 18 Uhr rund 230 Aussteller auf über 11.000 Quadratmetern ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen. Das Spektrum reicht von Blockhäusern über Baustoffe, Fenster und Türen, Heizungen und Solaranlagen bis zu Stiegen und Treppen. Auch Wintergärten, Zäune, Schwimmbäder und Zubehör werden als Elemente rund um das Haus angeboten.

Die Aktion „Natur im Garten" des Landes Niederösterreich ist in der Halle 4 vertreten, wo man durch „komponierte" Garten-Anlagen bzw. Schaugärten spazieren kann. In einer mobilen Halle wiederum gibt es ein reiches Sortiment an Tulpen und seltenen Blumenzwiebeln bzw. Gartenmöbel, Accessoires etc. In den übrigen Hallen widmet sich die Messe heuer dem Thema „Energie Sparen im Alltag."

Am Donnerstag geben ein Spezialist für Sozialfragen und ein Bautechniker der Bezirkshauptmannschaft Wiener Neustadt Auskünfte über die Voraussetzungen für eine Betreuung von pflegebedürftigen Senioren und die Besonderheiten des betreuten Wohnens. Am Freitag präsentieren die „Energieberatung Niederösterreich", die Wirtschaftskammer, die NÖ Wohnbauförderung und die Bezirkshauptmannschaft Wiener Neustadt Lösungen für Firmen im Sinne eines minimierten Energieverbrauchs. Außerdem gibt es Informationen über Betriebsanlageverfahren, Firmengründungen, Geschäftskonzepte und Förderungen. Karl Ploberger, der bekannte „ORF-Gärtner", präsentiert am Samstag um 15 Uhr neue Tipps zum Thema „Gartln für intelligente Faule".

Bei der „Haus & Garten" Messe haben Kinder bis 15 Jahre freien Zutritt, für Inhaber der NÖ Card ist der Eintritt am Donnerstag frei.

Nähere Informationen: Arena Nova, Telefon 02622/223 60-14, www.arenanova.com/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung