24.02.2009 | 11:53

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll fasste heute u. a. folgende Beschlüsse:

  • Für das Projekt des NÖ Bildungs- und Heimatwerks „Bildungsvernetzung für nachhaltige Gemeinde- und Regionalentwicklung" werden für die Jahre 2008 bis 2010 Gesamtmittel in der Höhe von 450.000 Euro aus Mitteln der Dorferneuerung bereitgestellt.
  • Ein Zuschuss von bis zu 281.725,39 Euro aus Mitteln des Arbeitnehmerförderungsfonds wurde dem Verein „Arge Chance" für das sozialökonomische Beschäftigungsprojekt für das Jahr 2009 bewilligt.
  • Der Verein „Aktion Lebensraum Wald" bekommt für das gemeinnützige Beschäftigungsprojekt „Forstprojekt Stockerau" eine Förderung von bis zu 83.183,80 Euro.
  • Dem Verein „Kulturlandschaft Schmidatal" wird für das gemeinnützige Beschäftigungsprojekt „Landschaftspflege" ein Zuschuss in der Höhe von bis zu 138.549,53 Euro gewährt.
  • Dem Verband der Naturparke Österreich wird für das gemeinnützige Beschäftigungsprojekt „NuP Aktiv - Arbeitsplätze in NÖ Naturparken" für das Jahr 2009 ein Zuschuss von bis zu 68.626,85 Euro gewährt.
  • Der Verein Initiative 50, Beschäftigungsinitiative für ältere ArbeitnehmerInnen erhält für das sozialökonomische Beschäftigungsprojekt eine Förderung in der Höhe von bis zu 300.000 Euro.
  • Auch ein Zuschuss an den Verein zur Schaffung vorübergehender Beschäftigungsmöglichkeiten „Jugend und Arbeit" in der Höhe von bis zu 2.554.201,96 Euro wurde bewilligt.
  • Das Projekt „NESIB" (Neunkirchner sozial integratives Beschäftigungsprojekt) des „Vereines für soziale Integration Behinderter im Bezirk Neunkirchen" wird mit bis zu maximal 216.142,34 Euro unterstützt.
  • Auch die Auszahlung einer Förderung in der Höhe von maximal 168.567 Euro an den Verein Wohnen für die Betreuung, Beratung und Begleitung von sozial benachteiligten Personen wurde genehmigt.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung