23.02.2009 | 15:00

Niederösterreich-Skihelme für Schüler der Hauptschule Lanzendorf

Bereits 300.000 Teilnehmer bei „ski4free"-Aktion

Das Land Niederösterreich und Mostviertel Tourismus sind heuer Kooperationspartner der Schüleraktion „ski4free". In sechs Skiregionen - darunter die niederösterreichischen Skigebiete Annaberg, Lackenhof und Hochkar - nahmen bisher mehr als 300.000 Kinder an der größten Schulsportaktion Österreichs teil.

„Niederösterreich ist das Land für Einsteiger. Nicht nur die Topografie ist ideal für diese Gästegruppe: Neben leichten Hängen, freundlichen Skilehrern und einem umfangreichen Geräteverleih sind es auch die speziell auf Anfänger und Kinder zugeschnittenen Angebote, die besonders interessant sind. So sind beispielsweise 25 Prozent der Aufstiegshilfen in Niederösterreichs Wintersportgebieten Anfänger- oder Kinderlifte", erläutert Landesrätin Bohuslav.

Bei der Aktion „ski4free" werden Schüler gegen einen Kostenbeitrag ab 25 Euro mit Reisebussen in eines von österreichweit sechs Skigebieten gebracht, erhalten dazu Leihmaterial, Liftkarten sowie einen Ski- bzw. Snowboardkurs. Vor allem die Skischulen leisten hier perfekte Arbeit.

Im Rahmen von „ski4free" wurden die Schüler der Hauptschule Lanzendorf heute, 23. Februar, ins Landhaus nach St. Pölten eingeladen, wo sie als Gruppe rund um den 300.000. Teilnehmer von Bohuslav und „ski4free"-Veranstalter Mag. Günter Soukup Niederösterreich-Skihelme überreicht bekamen. Landesrätin Bohuslav: „Eine Ski- oder Snowboardausbildung von Profis ist für Kinder eben so wichtig wie eine hochwertige und sichere Ausrüstung. Daher findet diese Aktion in Niederösterreich selbstverständlich Unterstützung. Und dabei bleibt das wichtigste auch nicht auf der Strecke: Die Kinder haben Spaß am Sport und freuen sich, dass sie sich in frischer Luft bewegen."

Die Aktion läuft noch bis 24. April. Nähere Informationen: http://www.ski4free.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung