20.02.2009 | 13:24

Jahresprogramm der Kunstmeile Krems erschienen

Broschüre gibt Überblick über Veranstaltungen und Kunstvermittlung

Herausgegeben von der Kunstmeile Krems Betriebs GmbH, ist soeben das Jahresprogramm der Kunstmeile Krems erschienen, das in Broschürenform einen Überblick über die Aktivitäten in der Kunsthalle Krems, dem Karikaturmuseum Krems, der Factory der Kunsthalle Krems, der Artothek, dem Forum Frohner, dem Museum Stein, dem Ernst Krenek Forum, dem Klangraum Krems Minoritenkirche, der Österreichischen Filmgalerie, dem Susanne Wenger Archiv und der Galerie Göttlicher sowie der Freunde der Kunstmeile Krems gibt.

Weil sich die zwischen dem historischen Stadtkern von Krems und der mittelalterlichen Altstadt von Stein gelegene Kunstmeile in Kombination mit den gastronomischen Einrichtungen vor Ort hervorragend als Ausflugsziel für die ganze Familie eignet, enthält die Broschüre auch Hinweise auf die Vergünstigungen des Vereins Freunde der Kunstmeile Krems, Ermäßigungen wie das Top-Kombiticket für Kunsthalle und Karikaturmuseum sowie vier Kunstbrunch-Termine, beginnend mit 22. März.

Im Bereich der Ausstellungs- und Kunstvermittlung für Kulturinteressierte bieten die Kunsthalle, das Karikaturmuseum, das Forum Frohner und der Klangraum Minoritenkirche regelmäßige Führungen an Sonn- und Feiertagen, kommentierte Ausstellungsrundgänge, Workshops für das Experimentieren mit künstlerischen Medien, Kunstmeilenwanderungen, speziell abgestimmte „50+"- sowie barrierefreie Führungen.

Für Kinder, Jugendliche und Familien stehen Vermittlungsaktionen ab fünf Jahren im Gruppen- oder Klassenverband, Workshops mit selbst gefertigten Kunstwerken, eine Grafikwerkstatt, Rätsel-Rallyes als Ausstellungsbegleiter, spezielle Familienführungen und Kindergeburtstagsfeiern auf dem Programm.

Nähere Informationen und die Broschüre bei der Kunstmeile Krems Betriebs GmbH unter 02732/90 80 10-177, e-mail info@kunstmeile-krems.at und http://www.kunstmeile-krems.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung