17.02.2009 | 11:54

250.000 Euro Landesförderung für drei NAFES-Projekte

Pröll: Einkaufen in Stadtzentren sichert Lebensqualität

„Die gewachsenen Handels- und Gewerbebetriebe sind das Herz der Städte und garantieren die hohe Lebensqualität in Niederösterreich", betonte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll heute, 17. Februar, anlässlich des Beschlusses der NÖ Landesregierung, weitere drei Projekte durch die NÖ Arbeitsgemeinschaft zur Förderung des Einkaufens in Stadtzentren (NAFES) mit 250.000 Euro Landesförderung zu unterstützen. Gemäß Kooperationsvertrag mit der NÖ Wirtschaftskammer wird dieser Landesanteil von der Kammer um 50.000 Euro aufgestockt.  

Die drei geförderten Projekte spielen die Bandbreite der NAFES-Initiative wider: Die Kremser Immobiliengesellschaft erhält eine Unterstützung für 298 Tiefgaragenparkplätze im Stadtkernbereich, die Gemeinde Rohrbach an der Gölsen für den Neubau eines Nahversorgers und die Marktgemeinde Ravelsbach für den Um- und Ausbau eines bestehenden Nahversorgers.  

Die Aktion NAFES wurde 1998 gestartet und erst kürzlich von Landeshauptmann Pröll um weitere vier Jahre bis 2012 verlängert. Schwerpunkt der Förderungen sind Investitionen oder Maßnahmen, die innerörtliche Handelsstandorte für Konsumenten attraktiver machen. Die Palette der geförderten Projekte reicht von Parkplätzen und Verkehrsleitsystemen über Marketing-Initiativen bis hin zu Aktivitäten zur Kundenbindung und zur Verbesserung der Angebotspalette.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung