11.02.2009 | 10:31

Umweltzeichen für Kindergarten in Leopoldsdorf

Plank: Gütezeichen ist Motivation für die Zukunft

In der Marktgemeinde Leopoldsdorf (Bezirk Wien-Umgebung) gibt es den ersten Kindergarten in Österreich, der vom Lebensministerium das Umweltzeichen erhalten hat. „Dieses Gütezeichen ist ein Meilenstein und eine große Motivation für die auf uns zukommenden Herausforderungen im ökologischen Bereich", betonte Landesrat DI Josef Plank am gestrigen Dienstagnachmittag bei einer Pressekonferenz in Leobersdorf.

„Der Kindergarten ist ein Vorzeigeprojekt, wo versucht wird, den nachhaltigen Umweltschutz anhand von konkreten Themen wie Mülltrennung, Abfallvermeidung, Energiesparen und Gesundheitsförderung für die Kinder erlebbar zu machen", so Plank. Ausgehend von den Erfahrungen in Leopoldsdorf werde man auch in anderen niedeösterreichischen Kindergärten die ökologischen Zusammenhänge spielerisch vermitteln und damit der jungen Generation ein verständliches Bild der Grenzen der Erde aufzeigen. Das Umweltzeichen sei Symbol für Zukunft, habe hohe Aussagekraft und dokumentiere Informationen und klare Leistungen nach außen, so der Landesrat abschließend.

Der Beschluss des Landes, zweieinhalbjährigen Kindern den Zugang zum Kindergarten zu ermöglichen sowie das starke Bevölkerungswachstum im Bezirk Wien-Umgebung haben die Marktgemeinde Leopoldsdorf und das Land Niederösterreich veranlasst, den Kindergarten „Sonnenschein" nach speziellen Kriterien zu errichten. Das neue Gebäude ist nicht nur klimaschutzgerecht und ressourcensparend, sondern besteht auch aus schadstoffarmen Böden, Fenstern und Einrichtungsgegenständen.

Das Österreichische Umweltzeichen erhalten u. a. Bildungseinrichtungen, die den Prinzipien der nachhaltigen Entwicklung gerecht werden. Ein unabhängiger Gutachter hat im Jänner den Kindergarten „Sonnenschein" auf diese Kriterien überprüft. Da die Kriterien alle vier Jahre neu überprüft werden, ist spätestens im Jahr 2013 eine neuerliche Expertise notwendig.

Weitere Informationen: Büro LR Plank, Klaus Luif, e-mail klaus.luif@noel.gv.at, Telefon 02742/9005-12701, http://www.leopoldsdorf.gv.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung