11.02.2009 | 10:09

Straßensperre wegen Baumbruchs auf L 6052

Wind führt zu leichten bis mittleren Schneeverwehungen

Die Fahrbahnen der Bundes- und Landesstraßen in Niederösterreich sind heute, 11. Februar, großteils nass bzw. salznass. In höheren Lagen des Waldviertels und des westlichen Alpenvorlandes finden sich teilweise Schneefahrbahnen und matschige Fahrbahnen, auch im Raum Eggenburg, Korneuburg und Tulln muss teils mit matschigen Fahrbahnen gerechnet werden. Zudem gibt es in höheren Lagen und an exponierten Stellen generell Schneefahrbahnen und Glättebildung. Die Neuschneemengen belaufen sich aktuell im Waldviertel auf bis zu 12 Zentimeter, im Weinviertel auf bis zu 5 Zentimeter und im Mostviertel sowie im Industrieviertel auf bis zu 3 Zentimeter. Durch den starken Wind kommt es besonders im Waldviertel und im Alpenvorland zu leichten bis mittleren Schneeverwehungen.

Kettenpflicht besteht heute für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen auf der B 71 über den Zellerain, der B 217 zwischen Ötzbach und Elsenreith, der L 7078 von Maigen bis Purkersdorf, der L 7133 von Gut am Steg bis Maria Laach. Die L 6052 zwischen Allersdorf und der L 6053 ist seit 7.30 Uhr wegen Baumbruchs gesperrt; es wurde eine örtliche Umleitung eingerichtet.

Nähere Information: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Straßenbetrieb, Telefon 02742/9005-60262.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung