27.01.2009 | 11:51

LH Pröll: Campus Krems wächst weiter

20 Millionen Euro für Erweiterung der IMC Fachhochschule Krems

Das Bildungszentrum Campus Krems wächst weiter. „Wir haben in der Sitzung der NÖ Landesregierung einen zusätzlichen Neubau für die IMC Fachhochschule Krems beschlossen und einen entsprechenden Antrag an den NÖ Landtag verabschiedet. Für dieses zusätzliche neue Gebäude sind 20 Millionen Euro reserviert", berichtet Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll.

Die IMC Fachhochschule Krems gilt weit über die Region hinaus als renommierte Ausbildungsstätte, wo auf Internationalität und Praxisorientierung großen Wert gelegt wird. Der große Andrang an Studierenden und das breite Studienangebot machen den nunmehr beschlossenen Zubau notwendig, so der Landeshauptmann.

„Krems ist ein wichtiger Bildungsstandort in Niederösterreich, und die Fachhochschulen sind ein wichtiger Teil unseres Bildungsangebotes im Land. Die Fachhochschulen verbinden Wissenschaft und Wirtschaft und bieten den Absolventen national und international gute Berufschancen. Nicht zuletzt deshalb ist die Zahl der FH-Studenten in den letzten fünf Jahren von 2.500 Studierenden auf über 5.000 gestiegen", so Pröll.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung