23.01.2009 | 10:42

Frühjahr-Seminarprogramm von „NÖ gestalten"

Von der Gartengestaltung bis zum Baurecht

Die Serviceeinrichtung „NÖ gestalten" der Baudirektion beim Amt der NÖ Landesregierung steht all jenen mit Rat und Tat zur Seite, die bauen und sanieren. Das in diesem Zusammenhang angebotene kostenlose Weiterbildungsangebot richtet sich nicht nur an private Bauherren, sondern auch an Gemeindevertreter, Behörden und Planer.

Ab 17. Februar werden an 16 Terminen Seminare angeboten, die in Mautern bei Krems, in Breitenau bei Neunkirchen und in Mistelbach zu den Themen „Der Neubau: Material, Gestaltung, Planung", „Renovieren, Sanieren, Ausbauen, Umbauen", „Baurecht: Die Fallen für Hausbauer" und „Der Garten - das grüne Wohnzimmer" stattfinden. Im Rahmen der Vorträge gibt es auch die Möglichkeit zur individuellen Einzelberatung. Zusätzlich werden an vier Terminen Exkursionen zum Thema „Baugestaltung in der Praxis" organisiert.  

„NÖ gestalten" hat die Aufgabe, das Bewusstsein für zeitgemäßes und qualitatives Bauen zu stärken. Ziel ist die Weiterbildung und Beratung, die unter anderem über Kurse, Vorträge und Seminare angeboten wird. Anmeldungen werden beim Amt der NÖ Landesregierung, „NÖ gestalten", 3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Telefon 02742/9005-15656, e-mail mail@noe-gestalten.at oder unter http://www.noe-gestalten.at/ entgegengenommen.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung