23.01.2009 | 10:34

„Kunst am Bierdeckel - Edition 2009"

Kooperation der NÖ Landesausstellung mit Privatbrauerei Zwettl

Seit nunmehr 16 Jahren präsentiert die Privatbrauerei Zwettl jährlich eine künstlerisch gestaltete Edition „Kunst am Bierdeckel". Zumeist in sechs verschiedenen Motiven dargestellt, widmet sich eine Jahresedition jeweils einem bestimmten Thema. An die drei Millionen Bierdeckel finden so jährlich den Weg zu einem breit gestreuten Zielpublikum.

Zur Gestaltung der neuen Edition für das Jahr 2009 laden die Privatbrauerei Zwettl und die NÖ Landesausstellung nun niederösterreichische KünstlerInnen ein, ihr Konzept zum Thema der diesjährigen Landesausstellung „Österreich. Tschechien. geteilt - getrennt - vereint" einzureichen.

Einzusenden sind Vorschläge und Themenumsetzungen in illustrierter Form. In der ersten Phase des Wettbewerbes werden noch keine endgefertigten Bierdeckelmotive benötigt, sondern bildlich gestaltete Entwürfe, die es ermöglichen, die Aussagekraft der Motive zu bewerten. Auch ist es möglich, z. B. ein ausgefertigtes Motiv einzusenden und dazu mehrere Scribbles beizufügen. Persönliche Anmerkungen sind den Entwürfen in schriftlicher Form beizulegen. Einsende- und Teilnahmeschluss ist Freitag, der 6. März 2009.

Eine Jury aus namhaften Persönlichkeiten sowie Künstlern wird die eingereichten Konzepte begutachten, analysieren und bewerten. Die Entscheidung, welcher Künstler oder welche Künstlerin mit der Umsetzung der neuen Edition beauftragt wird, trifft diese unabhängige Jury. Die Präsentation der neuen Bierdeckeledition erfolgt voraussichtlich Mitte des Jahres 2009. Für die uneingeschränkten zeitlichen und räumlichen Verwertungsrechte der sechs Motive durch die Privatbrauerei Zwettl erhält der mit der Gestaltung beauftragte Künstler oder die Künstlerin ein einmaliges Nutzungshonorar von 1.500 Euro.

Einzusenden sind die Entwürfe an: Privatbrauerei Zwettl, Karl Schwarz GmbH, Kennwort „Kunst am Bierdeckel", 3910 Zwettl, Syrnauer Straße 22-25, oder per e-mail sekretariat@zwettler.at.

Nähere Informationen bei der NÖ Landesausstellung unter 02742/90 80 46-649, Mag. Birgit Ottendorfer, e-mail birgit.ottendorfer@schallaburg.at und http://www.noe-landesausstellung.at/ bzw. bei der Privatbrauerei Zwettl unter 02822/500-0, Rudolf Damberger, e-mail rudolf.damberger@zwettler.at und http://www.zwettler.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung