19.01.2009 | 00:33

Wiener Opernball 2009 mit Weinen von „Winzer Krems"

Pröll: Wein als NÖ Botschafter in der Welt bekannt machen

 

Niederösterreich verfüge über eine Vielzahl an Merkmalen, ein ganz wesentliches davon sei der Wein, sagte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll heute, 19. Jänner, bei der Präsentation der Weine des Wiener Opernballs, die wiederum von den „Winzern Krems" gestellt werden. Niederösterreich könne bereits zum achten Mal den Wiener Opernball mit exzellenten Weinen ausstatten, freute sich der Landeshauptmann im Raiffeisen-Forum in Wien.

Wein sei in Niederösterreich nicht nur ein Kosum-, sondern ein Kulturgut, das die Lebensart präge. Die Weinregionen würden große Anziehungskraft auch auf internationale Gäste ausüben. Solcherart sei der Opernball ein ideales Instrument, um den Wein als niederösterreichischen Botschafter in der Welt bekannt zu machen und damit Niederösterreichs eigenständiges Profil zu schärfen.

Ballchefin Desirée Treichl-Stürgkh kündigte an, dass der Opernball-Heurige ein neues Ambiente bekomme. Ein Panoramafoto wird die Kremser Weinberge in die Wiener Oper bringen. Zudem werden die Kremser Weine heuer erstmals auch in den Logen erhältlich sein.

Die fünf von „Winzer Krems" gestellten Weine sind ein Gelber Muskateller (2008), ein Chardonnay (2007), ein Blauer Zweigelt (2007) ein Grüner Veltliner vom Goldberg (2008) und ein Riesling von der Kremsleiten (2007).

Nähere Informationen bei Winzer Krems - Sandgrube 13, Franz Ehrenleitner, Telefon 02732/855 11, e-mail office@winzerkrems.at, http://www.winzerkrems.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung