09.01.2009 | 09:48

„Einführungstag" am Landesklinikum Scheibbs

Neue MitarbeiterInnen detailliert über das Haus informiert

Erstmals veranstaltete die Kollegiale Führung des Landesklinikums Scheibbs zum Jahresende 2008 einen so genannten „Einführungstag" für alle neuen MitarbeiterInnen des Krankenhauses. Dieser Tag diente dazu, den MitarbeiterInnen alles Wissenswerte über ihren neuen Arbeitsplatz näher zu bringen.

An diesem „Einführungstag", dessen Abhaltung eine Konsequenz der Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems „European Foundation for Quality Management" (EFQM) war, nahmen jene MitarbeiterInnen teil, die im Laufe des Jahres 2008 neu in das Landesklinikum eingetreten oder aus der Karenz wieder in den aktiven Dienst zurückgekehrt sind. Die TeilnehmerInnen wurden dabei interdisziplinär von der Kollegialen Führung über Führung, Leitbild, Struktur, Entstehung, Organisation und Auftrag des Hauses informiert. Im Rahmen der Veranstaltung wurde u. a. auch darauf hingewiesen, dass seit der Neuaufnahme einer biomedizinischen Analytikerin im September des Vorjahres und unter Berücksichtigung der zahlreichen Teilzeitkräfte inzwischen 500 aktive MitarbeiterInnen im Haus beschäftigt sind; MitarbeiterInnen, die sich in Mutterschutz, Karenz- oder Sonderurlaub befinden, sowie die SchülerInnen der Gesundheits- und Krankenpflegeschule sind dabei nicht berücksichtigt. Das Landesklinikum ist einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Region.

Nähere Informationen: Landesklinikum Mostviertel Scheibbs, Telefon 07482/404.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung