23.12.2008 | 10:02

Band 40 der „Denkmalpflege in Niederösterreich" erschienen

„Klangdenkmale: Glocken und Orgeln" erstmals auch mit Audio-CD

Als Band 40 der Broschürenreihe „Denkmalpflege in Niederösterreich" ist soeben „Klangdenkmale: Glocken und Orgeln" erschienen. Erstmals wurde der Denkmalbroschüre, in der sich Fachleute den Glocken und Orgeln in Niederösterreich sowie deren Pflege und liturgischer Verwendung widmen, auch eine Audio-CD mit Hörbeispielen beigelegt, die mit Aufnahmen verschiedener Orgeln und Glockengeläute auf eine akustische Erlebnisreise durch das kulturelle Erbe Niederösterreichs einlädt.

Unter dem Begriff Klangdenkmale werden dabei jene Musikinstrumente und Klangkörper behandelt, die überwiegend in Kirchen als akustische und visuelle Kunstwerke zur Geltung kommen. Die Broschüre bietet einen Überblick über diese Orgeln und Glocken und beschäftigt sich eingehend mit deren Restaurierung. Texte von Denkmalexperten setzen sich mit den Besonderheiten der Instrumente und der Klangpflege ebenso auseinander wie mit dem Aufbau von Orgeln und der Organistenausbildung. Ein Glossar dient der Begriffserklärung und dem besseren Verständnis der einzelnen Beiträge.

Die Broschürenreihe „Denkmalpflege in Niederösterreich" ist eine halbjährlich erscheinende Publikation des Landes Niederösterreich. Die Bestellung erfolgt kostenlos beim Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Kultur und Wissenschaft, 3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, e-mail noe-denkmalpflege@noel.gv.at und Fax 02742/9005-13029.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Kultur und Wissenschaft, unter 02742/9005-13006, Mag. Alexandre Tischer.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung