12.12.2008 | 11:34

Gabmann zur kommenden Wintersaison im NÖ Tourismus

21 Wintersportorte mit 100 Lichtanlagen

Im Palais NÖ in Wien präsentierte Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann heute, 12. Dezember, vor Beginn der Wintersaison das Wintersport- und -Urlaubsland Niederösterreich. Insgesamt gebe es in Niederösterreich 21 Wintersportorte mit 100 Liftanlagen und 229 Kilometern Pisten, 50 Prozent davon beschneit, 18,5 Kilometer mit Flutlicht ausgestattet.

Auch das Preis-Leistungsverhältnis stimme in Niederösterreich, so Gabmann weiter: So sei die Tageskarte am Semmering etwa um 25 Prozent billiger als in anderen österreichischen Schigebieten. Dazu komme die gute Erreichbarkeit mit kurzen Anfahrtszeiten für den Wiener Markt und die Erweiterungsländer. Letzte Saison habe es z.B. 20.000 Nächtigungen slowakischer und 76.000 Nächtigungen ungarischer Gäste gegeben. Die Tendenz sei steigend, allerdings wolle man auch die Verweildauer verlängern.

Als weitere Pluspunkte nannte der Landeshauptmannstellvertreter ein sehr individuell gestaltetes Rahmenprogramm mit Erlebnismöglichkeiten für alle Sinne, die Kulinarien der NÖ Wirtshauskultur mit ihren 270 Betrieben und die NÖ-Card, die um 45 Euro pro Saison mehr als 220 Ausflugsziele wie Thermen, Museen etc. auch im Winter frei zugänglich mache. Mit 25 Prozent aller Lifte, die für Einsteiger, Anfänger und Kinder geeignet sind, sowie sehr kinderfreundlichen Angebotspaketen sei Niederösterreich außerdem vor allem für Familien geeignet.

Die Weltcup-Schirennen am Semmering heuer am 28. und 29. Dezember brächten pro Tag 15.000 Zuschauer und laut einer Studie der Donau-Universität 2 Millionen Euro mehr Umsatz sowie einen medialen Wert von 1,7 Millionen Euro durch die Berichte von 125 Journalisten aus aller Welt, so Gabmann abschließend.

Nähere Informationen bei der NÖ Werbung unter 02742/9000-19844, Karin Weihs, e-mail karin.weihs@noe.co.at und http://www.niederoesterreich.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung