11.12.2008 | 10:30

NÖ-Card auch als Weihnachtsgeschenk

Freier Eintritt bei über 240 Ausflugszielen

Eine spezielle Weihnachtsaktion für die NÖ-Card wird heuer unter dem Motto „15 statt 12" durchgeführt. Dabei können alle Personen, die eine NÖ-Card vor dem 31. Dezember dieses Jahres bestellen, diese 15 Monate lang (bisher 12 Monate) nutzen. Diese Karte kostet 45 Euro bzw. 20 Euro für Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren.

Mit der speziellen NÖ-Card, die im Zuge der Weihnachtsaktion angeboten wird, können insgesamt 240 Ausflugsziele bis 31. März 2010 bei freiem Eintritt besucht werden. Beliebte Destinationen waren bislang u. a. die Schallaburg bei Melk, das Kaiserliche Festschloss Hof im Marchfeld, die Kremser Filmgalerie, das Mostbirnhaus Ardagger, die Kartause Gaming oder der „Wiener Alpen Zug", mit dem NÖ-Card-Besitzer eine Reise von Wien nach Gutenstein unternehmen können. Als Publikumsmagneten haben sich auch die Wiener Attraktionen entwickelt: das Belvedere, das Wüstenhaus beim Tiergarten Schönbrunn, die Schönbrunner Panorama-Bahn, das Sigmund-Freud-Museum, der Narrenturm, die Schatzkammer oder das Haus der Musik.

Erhältlich ist die NÖ-Card unter http://www.niederoesterreich-card.at/, unter der Hotline 01/535 05 05, in allen Raiffeisen-Bankstellen und in Trafiken in Wien und Niederösterreich. Wer die genauen Daten des Beschenkten nicht kennt, kann über die Hotline oder im Internet auch einen Gutschein für die NÖ-Card bestellen. Zudem steht der Freizeit- und Lifestyleführer „LOVO" allen CARD-Inhabern gratis zur Verfügung. Dieser ermittelt auf Basis individueller Daten, Vorlieben und Wünsche optimale Freizeittipps und beantwortet entsprechende Anfragen per e-mail oder SMS.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung