04.12.2008 | 10:35

Sichtbehinderungen durch Nebel

Abschnittsweise auch glatte Fahrbahnen

Auf Niederösterreichs Straßen muss heute, Donnerstag, aufgrund gefrierenden Nebels mit glatten Fahrbahnen gerechnet werden. Im Waldviertel, Mostviertel und Industrieviertel herrschen ab etwa 600 Metern Höhe an exponierten Stellen gestreute Schneefahrbahnen vor. Überdies kann es heute im gesamten Landesgebiet abschnittsweise zu starken Sichtbehinderungen durch Nebel kommen; die Sichtweiten betragen abschnittsweise nur zwischen 30 und 100 Meter.

Kettenanlegepflicht besteht heute nirgendwo, die L 4184 ist jedoch aufgrund des Felssturzes vor zwei Tagen bei Kilometer 5 noch immer gesperrt.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Straßenbetrieb, Telefon 02742/9005-60264.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung