26.11.2008 | 11:04

Stadt-Umland Konferenz 2008 am 2. Dezember

Im Palais NÖ zum Thema ressourcenschonende Siedlungsentwicklung

Im Palais Niederösterreich in Wien findet am Dienstag, 2. Dezember, ab 13 Uhr die Stadt-Umland Konferenz 2008 statt, die sich heuer dem Thema „Ressourcenschonende Siedlungsentwicklung in der Stadtregion Wien / Niederösterreich" widmet.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Rohstoff(preis)diskussionen und Bevölkerungsprognosen sowie der daraus abgeleiteten Dringlichkeit des sparsamen Ressourceneinsatzes sollen interessante, zukunftsweisende Praxisbeispiele aus dem In- und Ausland präsentiert werden und zur Diskussion anregen, wobei neben den planerischen auch wirtschaftliche und fiskalische Aspekte beleuchtet werden.

Im Dialog von Gemeinde-, Regions- und LändervertreterInnen sowie ExpertInnen aus Wissenschaft und Planung sollen so gemeinsam Herausforderungen, Hemmnisse und Lösungsoptionen einer Raumentwicklung herausgearbeitet werden, die sich am nachhaltigen Umgang mit knappen Ressourcen orientiert. Nach Impulsreferaten wie „2030: Stadtumland: Abgrenzung? Begrenzung? Entgrenzung?" und Beiträgen über Ressourcenschonung in der Stadtteil- und Dorfentwicklung bringt eine Podiumsdiskussion „Siedlungsentwicklung und öffentliche Finanzen" zur Sprache. Gegen 16.30 Uhr werden Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann und der Wiener Stadtrat Dipl.Ing. Rudolf Schicker ein Resümee der Veranstaltung ziehen.

Nähere Informationen beim Stadt-Umland-Management Wien / Niederösterreich unter 02252/9025-11637, Dipl.Ing. Andreas Hacker, e-mail sum.sued@stadt-umland.at und http://www.stadt-umland.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung