25.11.2008 | 10:34

„Tag der offenen Baustellen" für NÖ Landesausstellung 2009

Führungen in Horn und Raabs am 29. November

Im Zeichen der NÖ Landesausstellung 2009 wird in Horn und Raabs mit Nachdruck umgebaut: Sowohl das Kunsthaus Horn als auch der Lindenhof in Raabs werden derzeit auf Initiative von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll im Hinblick auf die kommende Landesausstellung nicht nur denkmalgerecht saniert, sondern noch zusätzlich ausgebaut, um in neuem Glanz für die Bevölkerung wieder zugänglich zu sein.

Bei einem „Tag der offenen Baustellen" können Besucher nun am Samstag, 29. November, von 10 bis 17 Uhr bei regelmäßigen Führungen die begehbaren Bereiche der beiden historischen Gebäude in Horn und Raabs besichtigen. Neben diesen Führungen gibt es dabei für Interessierte auch Plankopien der Baustellen zu sehen, welche die Baufortschritte und Neuerungen leichter ersichtlich machen. Fotodokumentationen der Baustellen informieren über erste Ergebnisse und geben Einblick in die umfassende Sanierung der beiden Gebäude. Mit Glühwein und Punsch wird im Übrigen auf den Baustellen für eine gemütliche Atmosphäre gesorgt.

Seine Jungfernfahrt absolviert am „Tag der offenen Baustellen" auch der Shuttlebus, der während der Ausstellung die drei Ausstellungsstandorte Horn, Raabs und Telč miteinander verbinden wird. Der Shuttlebus wird am Samstag zum ersten Mal zwischen Horn und Raabs verkehren und ist an diesem Tag kostenlos. Die Abfahrtszeiten in Horn (Einstiegsstelle vis-à-vis Kunsthaus Horn) sind um 10, 12, 14 und 16 Uhr bzw. in Raabs (Einstiegsstelle Parkplatz Lindenhof) um 11, 13, 15 und 17 Uhr.

Nähere Informationen beim Regionalmanagement Waldviertel unter 0676/462 08 09, Michaela Scheidl, e-mail michaela.scheidl@rm-waldviertel.at und http://www.noe-landesausstellung.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung