19.11.2008 | 10:39

Lexikon über Mostviertler Mundart

Buch erklärt zeitgenössische und historische Sprachformen

Nach mehrjähriger ausgiebiger Forschungsarbeit hat der Autor Josef Tatzberger aus Kematen an der Ybbs die dritte Auflage des „Mostviertler Lexikons" mit über 9.200 Mundartausdrücken und Redewendungen über den Mostviertler Dialekt veröffentlicht. In sehr verständlicher Art und Weise werden in dieser Publikation vor allem traditionelle Sprachformen aus der Region erklärt. In dem Nachschlagewerk sind neben vielen bekannten auch einige bereits vergessene umgangssprachliche Ausdrucksformen gesammelt, die hauptsächlich von der Bevölkerung auf dem Land gesprochen wurden. Viele früher gebräuchliche Ausdrücke gingen in den letzten Jahrzehnten bereits verloren.

Josef Tatzberger, der seit seiner Jugend zeitgenössische und historische Mundartausdrücke dokumentiert, möchte mit seinem Buch dazu beitragen, das sprachliche Kulturgut der Region zu erhalten. Weiters geben Abbildungen von fast 40 Gemeinden umfassend Einblick in die Region Mostviertel. Der Band ist zum Preis von 34,60 Euro im heimischen Buchhandel unter der ISBN Nr. 3-9501629-3-3 erhältlich, umfasst 588 Seiten, ist reich illustriert und wird von der Abteilung Kultur und Wissenschaft des Landes Niederösterreich gefördert.

Nähere Informationen und Bestellung: Josef Tatzberger, 3331 Kematen an der Ybbs, Heide 5.d, Straße Nummer 4, Telefon 07448/210 37 oder 0680/211 57 77, e-mail joseftatz@yahoo.de.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung