11.11.2008 | 00:58

Manfred Buchinger ist Genuss Wirt 2008

Plank: NÖ setzt seit Jahren auf regionale Produkte

Die Initiative „So schmeckt Niederösterreich" setzt seit Jahren auf regionale Produkte von hoher Qualität. Diese kennzeichnet neben der hohen Qualität die Frische und das besondere Geschmackserlebnis. „Ich freue mich daher ganz besonders, dass mit Manfred Buchinger ein Koch zum österreichischen Genuss Wirt 2008 ausgezeichnet wurde, der seit Jahren ebenfalls die regionale Qualität auf seine Fahnen geschrieben hat", sagte Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank anlässlich der Auszeichnung Genuss Wirt des Jahres 2008. Buchinger führt das Gasthaus „Zur alten Schule" in Riedenthal bei Hochwolkersorf.

In Niederösterreich befinden sich 28 Genussregionen, die in Zusammenarbeit mit der Initiative „So schmeckt Niederösterreich" den Trend zu mehr Regionalität unterstützen. Dies manifestiert sich in der Zwischenzeit auch in der heimischen Gastronomie. „Gerade die heimische Gastronomie setzt immer mehr auf regionale, also hochwertige, gesunde österreichische Produkte. Somit können auch die Gäste das Geschmackerlebnis von regionalen und saisonalen Gerichten genießen", betonte Plank.

Erstmals wurde heuer in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Gastronomie- und Hotelzeitung und dem Lebensministerium der Genuss Wirt des Jahres 2008 gesucht. Es geht um einen Wirt oder eine Wirtin, der/die sich am meisten um regionale Spezialitäten aus den Genuss-Regionen und ein Top-Speiseangebot verdient macht. Nach einer Vorentscheidung aus den Bundesländern hatte am Wochenende eine Fachjury aus den neun Landessiegern den Genuss Wirt des Jahres 2008 gewählt.

Weitere Informationen: Büro LR Plank, e-mail klaus.luif@noel.gv.at, Telefon 02742/9005-12705.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung