06.11.2008 | 10:50

Filmtage „Globales Lernen 2008"

In Niederösterreich ab 10. November in Wiener Neustadt

Im Rahmen der „Global Education Weeks" zum Europäischen Jahr des interkulturellen Dialogs finden derzeit österreichweit in neun Programmkinos die Filmtage „Globales Lernen 2008" statt, die mit insgesamt 25 Filmen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Anknüpfungspunkte zu Fragestellungen wie Identität, Migration und kulturelle Vielfalt bieten.

In Niederösterreich werden die Filmtage zu den Themen Globalisierung und Menschenrechte im Film am Montag, 10., Mittwoch, 12., und Donnerstag, 13. November, im Zentralkino Wiener Neustadt abgehalten; Veranstalter ist Südwind NÖ. Die Schulvorstellungen beginnen jeweils um 9.30 Uhr, anschließend an die Filme erfolgt eine inhaltliche und medienpädagogische Aufbereitung durch eine Referentin von Südwind NÖ Süd. Auch im Anschluss an die jeweiligen Abendvorführungen warten Filmgespräche, Diskussionsrunden u. a.

Gezeigt werden am Montag, 10. November, ab 9.30 Uhr „Winky will ein Pferd" (geeignet für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren) und ab 18.30 Uhr „Exile Family Movie", am Mittwoch, 12. November, ab 9.30 Uhr eine Kurzfilmreihe mit „Schwarzfahrer", „The Cookie Thief" und „Der Fremde im Spiegel" (geeignet ab 12 Jahren) bzw. ab 19.30 Uhr „Hotel Very Welcome" sowie am Donnerstag, 13. November, ab 9.30 Uhr „Welcome Home" (geeignet ab 14 Jahren) und ab 18.30 Uhr „Kurz davor ist es passiert".

Nähere Informationen und Anmeldungen bei Südwind NÖ Süd unter 02622/248 32, e-mail suedwind.noesued@oneworld.at und http://www.suedwind-noesued.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung