06.11.2008 | 09:35

NÖ Siegergruppen des Bundesfeuerwehrwettbewerbs

Empfang im NÖ Landhaus mit LH Pröll

Im NÖ Landhaus in St. Pölten fand gestern, 5. November, im Beisein von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank ein Empfang für den neuen Bundesfeuerwehrkommandanten Josef Buchta sowie für die SiegerInnen des 10. Bundesfeuerwehrwettbewerbs (im September in Wien) statt.

Bei den aus Niederösterreich stammenden SiegerInnen des Bundesfeuerwehrwettbewerbs 2008 handelt es sich um die Bewerbsgruppen der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Eichhorn 3 (Abschnittsfeuerwehrkommando Zistersdorf), der FF Kottingneusiedl (Abschnitt Laa an der Thaya), der FF Wiesenfeld (Abschnitt Hainfeld) und der FF Ossarn 2 (Abschnitt Herzogenburg), wobei die letztgenannte Gruppe eine Damengruppe ist. Diese und die Bewerbsgruppe der FF Eichhorn 3 konnten beim Bewerb die beste Bronze-Platzierung erreichen, die beiden anderen Gruppen konnten Silber nach Niederösterreich holen.

„Die NiederösterreicherInnen haben bei diesem Bewerb gezeigt, dass Niederösterreich punkto Teamgeist und Leistungsbereitschaft top ist", so der Landeshauptmann. Besonders erfreut zeigte sich Pröll über den Sieg der Damenmannschaft; dieser beweise den gesellschaftlichen Fortschritt und die Öffnung des heimischen Feuerwehrwesens.

Zur Präsidentschaft Josef Buchtas meinte Pröll, dass diese kein Zufall sei, sondern das „konsequente Ergebnis seiner Leistungen in Niederösterreich". Zudem sei die Präsidentschaft eines Niederösterreichers eine Anerkennung für die Bedeutung der niederösterreichischen Feuerwehren auch auf Bundesebene. Zur von Buchta angestrebten Verwirklichung der engeren Kooperation mit den anderen Blaulichtorganisationen meinte Pröll, dass „ein nahtloses Ineinandergreifen auch bundesweit von Bedeutung" wäre.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung