31.10.2008 | 11:34

Obstbaumpflanzaktion in den Regionen NÖ-Mitte und Mostviertel

Bislang über 80.000 Obstbäume gepflanzt

In den Regionen NÖ-Mitte und Mostviertel wird seit über zehn Jahren im Frühjahr und Herbst eine „Obstbaumpflanzaktion" durchgeführt; bislang wurden auf diesem Wege mehr als 80.000 Obstbäume gepflanzt. Mit insgesamt 1.700 Obstbäumen wurden in der Region NÖ-Mitte im heurigen Jahr um 400 Bäume mehr als noch im Vorjahr bestellt.

Zu den „fleißigsten" Abnehmern zählen auf Gemeindeebene Grafenwörth und Mauerbach. 100 neue Bäume wird der Bio-Bauer Richard Zehetbauer aus Lilienfeld aussetzen, der damit 2008 in dieser Region Spitzenreiter unter den Einzelbestellern ist. Der Sortentrend ging in diesem Herbst in Richtung Hauszwetschke, Schweizer Wasserbirne und Gravensteiner. Insgesamt wurden bei der Herbstaktion 2008 in NÖ-Mitte und im Mostviertel 5.775 Bäume bestellt.

Die Aktion bzw. die gepflanzten Bäume leisten einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung von alten und widerstandsfähigen Obstsorten und sind somit wichtige Träger niederösterreichischen Kulturgutes. Als Voraussetzung für eine Teilnahme an der Aktion gilt, dass die Pflanzung auf landwirtschaftlich gewidmeten Flächen erfolgen muss, bestimmte Pflanzabstände eingehalten werden und man sich verpflichten muss, die Bäume fünf Jahre zu erhalten.

Der Regionale Entwicklungsverband NÖ-Mitte wurde am 11. September 2001 gegründet. Das Ziel des Verbandes ist die Förderung und Koordinierung regionaler Aktivitäten. Die Region besteht aus den Bezirken Lilienfeld, St. Pölten Land, Tulln, den „Wachaugemeinden", dem Gerichtsbezirk Purkersdorf, der Stadt Klosterneuburg, der Statutarstadt Krems und der Statutarstadt St. Pölten. In der Region bzw. in den 97 Gemeinden leben rund 340.000 EinwohnerInnen, die Gesamtfläche beläuft sich auf rund 3.500 Quadratkilometer.

Nähere Informationen: Regionalverband NÖ-Mitte, Mag. Karin Peter, Telefon 0676/812 20 344, e-mail peter@noe-mitte.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung