23.10.2008 | 14:16

Ausbau der L 20 Ortsdurchfahrt Altenmarkt abgeschlossen

Land investierte 210.000 Euro

Da die Fahrbahn der Ortsdurchfahrt von Altenmarkt (Gemeinde Gaubitsch, Bezirk Mistelbach) aufgrund von Grabungen für die Verlegung sämtlicher Einbauten zuletzt nicht mehr den modernen Verkehrserfordernissen entsprach, haben der NÖ Straßendienst und die Gemeinde Gaubitsch beschlossen, die Durchfahrt neu zu gestalten. Diese Arbeiten konnten nun abgeschlossen werden.

Im Jahr 2007 wurde westlich und östlich des Ortsbeginnes von Altenmarkt die Landesstraße L 20 auf einer Gesamtlänge von rund 650 Metern saniert sowie der Hochbord und die Asphaltierungsarbeiten in der Ortsdurchfahrt durchgeführt. Im heurigen Jahr wurden die Nebenflächen wie Gehsteige und Abstellflächen neu errichtet. Die Fahrbahnbreite wurde dabei entsprechend dem heutigen Verkehrsstandard und den örtlichen Verhältnissen mit einer Breite von 6,50 Metern ausgeführt.

Es wurden auf insgesamt 500 Metern neue Gehsteige angelegt, die insbesondere schwächere VerkehrsteilnehmerInnen wie Kinder oder SeniorInnen besser schützen sollen. Zudem wurden auf 650 Quadratmetern neue Abstellflächen für den ruhenden Verkehr geschaffen. Besonderes Augenmerk wurde auch auf die Grünraumgestaltung gelegt: Künftig geben etwa 550 Quadratmeter Grünflächen am Straßenrand dem Ort ein harmonisches Äußeres.

Die Gesamtkosten für die Neugestaltung beliefen sich auf 210.000 Euro, wovon das Land 150.000 Euro und die Gemeinde 60.000 Euro bezahlten. Die Bauzeit betrug zwölf Monate; die Arbeiten wurden von der Straßenmeisterei Laa an der Thaya mit Bau- und Lieferfirmen aus der Region durchgeführt.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Allgemeiner Straßendienst, Telefon 02742/9005-14880, e-mail daniela.brantner@noel.gv.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung