20.10.2008 | 09:56

Heuer 168.612 Besucher bei den „Indianern" auf der Schallaburg

LH Pröll: Aus dem Kulturland NÖ nicht mehr wegzudenken

Gestern, 19. Oktober, ging auf Schloss Schallaburg die Ausstellung „Indianer - Ureinwohner Nordamerikas" erfolgreich zu Ende: Auf über 1.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche arrangierte der Kurator der Ausstellung, Prof. Dr. Christian Feest, mehr als 500 Leihgaben aus bedeutenden Museen, um die Welt der Ureinwohner Nordamerikas bunt und lebendig auferstehen zu lassen.

Dass Thema und Ausstellung vom Publikum begeistert aufgenommen wurden, zeigt die ansehnliche Besucherzahl von 168.612 Personen, davon fast 10.000 Familien. Auch mehr als 11.000 Senioren konnten sich für die Indianer begeistern. Zur Ausstellung wurden rund 2.000 Führungen abgehalten, mehr als 2.700 Ausstellungskataloge verkauft und weit über 7.000 indianische Gerichte im Schlossrestaurant serviert.

„Mit mehr als 168.000 Besuchern knüpft die Schallaburg nahtlos an die herausragenden Erfolge der letzten Jahre an. Im Ausstellungszentrum Schallaburg vereint sich ein familienfreundliches Ausflugsziel mit einem hochkarätigen Kulturprogramm zu einer Institution, bei der Qualität an oberster Stelle steht und die aus dem Kulturland Niederösterreich nicht mehr wegzudenken ist", meint dazu Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll.

Begleitend zur Ausstellung fanden vom Indianer- bis zum Seniorenfest zusätzlich Veranstaltungen mit einem attraktiven Abenteuer- und Unterhaltungsangebot statt. Alle Kinder zwischen 6 und 13 Jahren erhielten ein kostenloses Rätselheft und konnten damit auch auf eigene Faust eine Spurensuche beginnen; zusätzlich begleiteten kindgerechte Objekt- und Raumtexte die Kids durch die Ausstellung.

Nächstes Jahr zeigt Schloss Schallaburg vom 16. Mai bis 1. November die Ausstellung „Napoleon - Feldherr, Kaiser und Genie" und widmet sich dabei dem Leben dieser faszinierenden Persönlichkeit von der Jugend als französischer Kadett bis zum Tod auf St. Helena.

Nähere Informationen bei der Schallaburg unter 02742/90 80 46-649, Mag. Birgit Ottendorfer, e-mail birgit.ottendorfer@schallaburg.at und http://www.schallaburg.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung