16.10.2008 | 10:11

45. NÖ Landesbuchausstellung in Baden

Neuerscheinungen, Lesungen, Vorträge u. a. ab 17. Oktober

 Im Theater am Steg/Kreativzentrum in Baden wird morgen, Freitag, 17. Oktober, um 18.30 Uhr die 45. NÖ Landesbuchausstellung eröffnet. Im Anschluss gibt es anlässlich des nächstes Jahr bevorstehenden 200. Todestages von Joseph Haydn eine Lesung mit musikalischer Begleitung unter dem Titel „Haydn, Haydn über alles. Haydn zum Vorlesen und Nachschlagen, zum Nachlesen und Vorschlagen".

Veranstaltet von der Kulturabteilung und der Stadtbücherei der Stadtgemeinde Baden, dem Landesgremium des Buchhandels Niederösterreich, der Badener Urania u. a. steht danach bis inklusive Sonntag, 26. Oktober, eine Reihe von Lesungen, Präsentationen von Buchneuerscheinungen, Vorträgen und weiteren Erlebnissen rund um das Thema Buch auf dem Programm: So stellt Grasl Druck unter dem Motto „Von der Idee zum Leseerlebnis - wie entsteht ein Buch?" die Schritte einer Buchproduktion vor oder lädt das Antiquariat Dr. Paul Kainbacher zur Schätzung von alten Büchern. Dazu kommen ein Bücherflohmarkt und eine eigene Kinderecke.

Zu Lesungen treten etwa Dietmar Grieser („Die guten Geister. Sie dienten den Großen dieser Welt - Butler, Köchin, Sekretär" am Dienstag, 21. Oktober), Herbert Killian („Geraubte Freiheit" am Mittwoch, 22. Oktober) und Manfred Wieninger („Rostige Flügel" und „Die Rückseite des Mondes" am Donnerstag, 23. Oktober) an. Für Kinder lesen u. a. Fiona Abel aus „Laura Wolkendrache" (Montag, 20. Oktober), Gabriele Rittig aus „Rettet Richard Löwenherz" (Mittwoch, 22. Oktober) und Roswitha Jenner aus „Handyberg" (Freitag, 24. Oktober).

Komplettiert wird das rund 30 Veranstaltungen umfassende Programm durch eine Ausstellung von Günter Egger, der 20 Radierungen zum Buch „radweg zum hades" von Johannes Wolfgang Paul vorstellt (Vernissage am Samstag, 18. Oktober) sowie den Abend „Hörbuchmusik", an dem Hannes Raffaseder und Manfred Hofer die Fabel „Die launische Forelle" als musikalisch umrahmte Lesung präsentieren (Freitag, 24. Oktober).

Die NÖ Landesbuchausstellung ist täglich von 10 bis 18.30 Uhr geöffnet; der Besuch der Lesungen und der Ausstellung ist kostenlos. Nähere Informationen und das detaillierte Programm bei der Stadtgemeinde Baden unter 02252/868 00-231, Gabi Fischer, und e-mail gabi.fischer@baden.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung