14.10.2008 | 11:33

654.000 Euro Landesförderung für 15 SP-Gemeinden

LH Pröll: „Unterstützung für wichtige Projekte"

15 SP-Gemeinden erhalten aus Mitteln der Bedarfszuweisungen Beihilfen des Landes Niederösterreich in der Gesamthöhe von 654.000 Euro. Das wurde auf Initiative von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll in der heutigen Sitzung der NÖ Landesregierung beschlossen.

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll greift damit den Gemeinden mit massiver Landesunterstützung unter die Arme. Das Land Niederösterreich fördert damit Gemeindeprojekte wie zum Beispiel den Straßen- und Brückenbau, Veranstaltungshallen oder Feuerwehrfahrzeuge.

„Unsere Gemeinden sind wichtige Motoren für die Entwicklung unseres Landes. Eine gute Zusammenarbeit ist daher eine der wichtigsten Voraussetzungen, um den erfolgreichen Weg unseres Landes auch in Zukunft fortzusetzen. Daher ist es selbstverständlich, dass wichtige Anliegen, Projekte und Vorhaben in den niederösterreichischen Gemeinden von Seiten des Landes unterstützt werden", betont Pröll.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung