08.10.2008 | 10:40

Lehrgang für Gesundheitsmanagement an der Donau-Uni Krems

Interessenten können sich noch bewerben

Am Montag, 13. Oktober, startet im Zentrum für Management und Qualität der Donau-Universität Krems der Lehrgang „Gesundheitsmanagement". Seit 1999 wird dieser Lehrgang für Mitarbeiter im mittleren und oberen Management von Gesundheitseinrichtungen angeboten. Besonderer Wert wird auf die hohe Kompetenz der Vortragenden, auf die Verbindung von Wissenschaft und Praxis sowie auf maßgeschneiderte branchenspezifische Spezialisierung gelegt. Die Schulungseinheiten finden in Kleingruppen von maximal 25 Teilnehmern statt. Der Lehrgang schließt nach fünf Semestern mit dem akademischen Grad „Master of Science" ab.

Der berufsbegleitende Lehrgang „Gesundheitsmanagement" wendet sich an Ärzte, Pflege- und Verwaltungspersonal, medizinisch-technisches Personal sowie an Führungskräfte, die in leitender Position tätig sind. Vermittelt werden Management-, Fach-, Methoden-, Rechts- sowie soziale Kompetenz. Der modulare Aufbau des Weiterbildungsangebots ermöglicht eine optimale zeitliche Anpassung an berufliche und private Verpflichtungen.

Mediziner mit einer Managementausbildung sind überaus gefragt. Durch den neu angebotenen Lehrgang soll auch ein Beitrag zur Verbesserung der Gesundheitsbetreuung unter Beachtung der Kosten in Niederösterreich geleistet werden.

Nähere Informationen: www.donau-uni.ac.at/gm.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung