25.09.2008 | 13:38

Im Vorfeld der „Ab Hof" 2009

Einreichungen für Bewerb „Goldene Honigwabe"

Heimische Honig-ProduzentInnen bzw. ImkerInnen können mit ihren Produkten wieder am Qualitätswettbewerb „Die Goldene Honigwabe" teilnehmen. Im Rahmen der „Ab Hof" - Wieselburg im Februar 2009 werden die SiegerInnen ermittelt. Die ImkerInnen können ihre Produkte zwischen 6. und 10. Oktober einreichen.

Der Produktwettbewerb „Die Goldene Honigwabe" wird bereits seit mehreren Jahren abgehalten; mit 625 eingereichten Proben für den Bewerb des Jahres 2008 wurde eine noch nie dagewesene Anzahl erreicht. Die Produkte werden in die Kategorien Blütenhonig, Blütenhonig reinsortig, Cremehonig, Blüten- mit Waldhonig und Waldhonig unterteilt; neu ist die Kategorie Akazienhonig. Mit Met sowie Honiglikören werden weitere Produkte aus Imkerhand bewertet und verkostet.

Die „Ab Hof" 2009 findet vom 27. Februar bis 2. März statt. Neben dem Bewerb um „Die Goldene Honigwabe" werden im Vorfeld auch Prämierungen von Bränden und Likören, Säften, Most, Essig und Marmeladen sowie von Rohpökelwaren vom Schwein, Rind, Geflügel, Wild, Lamm etc. vorgenommen. Die Einreichungen zu diesen Bewerben können erst im Winter erfolgen.

Nähere Informationen und Anmeldung: Messe Wieselburg, Telefon 07416/502-0, www.messewieselburg.at/abhof/index.php.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung